top of page

Nutzen Sie „FOREVER“-Trockenluftsysteme, senken Sie Ihre Kosten …

Mit der Entwicklung von Lasermaschinen begann man, beim Schneiden trockene Luft zu verwenden, statt nur Stickstoff- und Sauerstoffgase. Das Schneiden mit trockener Luft ist wesentlich wirtschaftlicher als Stickstoff- und Sauerstoffgas. Beim Schneiden mit Trockenluft müssen technische Aspekte berücksichtigt werden. Trockene Luft muss bestimmte Standards erfüllen und darf weder Öl noch Feuchtigkeit enthalten. Die vom letzten Austrittspunkt des Trockenluftsystems zum Laser strömende Luft muss von Öl und Staub gereinigt werden, ihr Taupunkt muss gemessen und kontrolliert und an die Laserschneidmaschine gesendet werden.

In FOREVER Dry Air-Systemen wird nach ISO-Normen erzeugte Hochdruckluft direkt als Schneidluft verwendet. Dank der Hochdruckluft wird der Vorgang der „Entgasung mit dem alten Systemrohr“ beendet.

Es fallen keine zusätzlichen Transportkosten an und auch der Arbeitsaufwand für den Flaschentransport entfällt. Zudem entfällt die Gefahr, die von Hochdruckflaschen ausgeht.

Durch das optional erhältliche Condensation Control Panel kann eine ölfreie und trockene Luft zum Laserkopf gewährleistet werden. Die im System eingesetzten Analysatoren kontrollieren den Fluss trockener und ölfreier Luft durch kontinuierliche Messungen. Bei möglichen Öl- und Tauproblemen (Wasserfeuchtigkeit) in der Druckluft schaltet sich das System automatisch ab, der Luftstrom zur Lasermaschine wird gestoppt und das akustische und visuelle Warnsystem wird aktiviert und warnt den Bediener . Dadurch werden Schäden an der Lasermaschine verhindert.

 

eins8 Barg „FOREVER“ Trockenluftsysteme

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen öleingespritzten 25-40-barg-Boosterkompressoren verwenden FOREVER 18barg-Trockenluftsysteme ölfreie Booster-Kompressoren. Auf diese Weise werden Probleme wie erhitztes Linsenglas und Spiegelbrand durch Öl, Wasser und Partikel in der von Öleinspritzverstärkern erzeugten Druckluft verhindert und Fehlfunktionen, die nicht durch die Garantie abgedeckt sind, beseitigt.

 

Hauptvorteil des FOREVER 18Barg Trockenluftsystemsajs;

 

•              18 Barg trockene und ölfreie Luft

•              Wirtschaftliche Schlachtmöglichkeit

•              – 40°C Taupunkt

•              Max. 0,003 mg/m3 Ölgehalt

•              Max. 0,01 ppm Partikel

•              Es ist für den 24/7-Betrieb geeignet.

•              Benutzerfreundlichkeit

•              Voll ausgestattetes Sicherheitssystem

•              Vollautomatisches Arbeitssystem

•              Gratfreier, schneller und perfekter Schnitt

•              2- bis 4-mal schneller schneiden als mit Sauerstoff

18barg Tisch.

40 Barg „FOREVER“ Trockenluftsysteme

 

Mit Booster-Kompressoren zum Komprimieren von Luft im Druckbereich von 7 bis 10 bar können Laserschneiden, Laser- und Plasmaschneiden in der Metallindustrie, Haustierblasen und Hochdruckgasinjektion in der Kunststoffindustrie mittlere und hohe Druckanforderungen mit hoher Effizienz erfüllen. Dabei handelt es sich um Systeme, die einen hocheffizienten Betrieb rund um die Uhr ermöglichen.
              

Hauptvorteile des FOREVER 40Barg TrockenluftsystemsICH;

 

•              40 Barg trockene Luft

•              Wirtschaftliche Schlachtmöglichkeit

•              – 40°C Taupunkt

•              Max. 0,01 ppm Partikel

•              Es ist für den 24/7-Betrieb geeignet.

•              Benutzerfreundlichkeit

•              Voll ausgestattetes Sicherheitssystem

•              Vollautomatisches Arbeitssystem

•              Gratfreier, schneller und perfekter Schnitt

•              2- bis 4-mal schneller schneiden als mit Sauerstoff

Trockenluftsysteme

Unsere Geschäftsprozesse

proje

Lernen zu Design und Systemanforderungen Durchführung von Erkundungen für 

Modern Tasarım Ofisi

Erstellung von CAD/CAM-Designs

Angebotsphase

Muhasebeci İş Başında

Neueste Systembewertung

Ekip Yardıml

Qualitätsgarantie

Kontaktieren Sie uns, wir treffen uns

bottom of page